Warning: Use of undefined constant include_path - assumed 'include_path' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/eine-welt-netz-nrw.de/webseiten/html/stimme/global/meta.php on line 1

Warning: Use of undefined constant include_path - assumed 'include_path' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/eine-welt-netz-nrw.de/webseiten/stat/stat.php on line 154

Warning: Use of undefined constant include_path - assumed 'include_path' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/eine-welt-netz-nrw.de/webseiten/stat/stat.php on line 157

Warning: Use of undefined constant include_path - assumed 'include_path' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/eine-welt-netz-nrw.de/webseiten/stat/stat.php on line 20
Deine Stimme Gegen Armut - Mach mit in NRW
Warning: Use of undefined constant aufraeumen - assumed 'aufraeumen' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/eine-welt-netz-nrw.de/webseiten/html/stimme/global/kopf.php on line 11
 

Sie befinden sich hier: Start /

Forderungen

Unsere Regierung hat zugesagt, die Millenniums-Entwicklungsziele zu erreichen. Die Realität allerdings sieht heute so aus: Der Pro-Kopf Reichtum hat sich zwischen 1961 -2000 verdoppelt, aber die Pro-Kopf-Entwicklungshilfe ist heute niedriger als vor 40 Jahren. Die weltweite Entwicklungshilfe umfasst nur 0,25 % anstatt 0,7 % und nur vier EU-Länder wollen die lang versprochenen 0,7% vor 2015 erreichen. Deutschland liegt mit seinen Ausgaben derzeit im unteren Drittel der EU - gemeinsam mit Österreich, Griechenland, Portugal, Italien und Spanien.

Insgesamt haben die Entwicklungsländer bislang mehr für die Erreichung der Millenniumsziele getan als die Industrieländer.

"Noch haben wir Zeit die Ziele zu erreichen", so Kofi Annan. Denn es gibt auf der Welt ausreichend Ressourcen, Technologie und Know-how für die Erreichung der Millenniums-Entwicklungsziele bis zum Jahr 2015. Technisch und ökonomisch sind sie keineswegs zu ehrgeizig. Sie werden jedoch nur dann erreicht, wenn die Regierungen sofort konkrete Maßnahmen ergreifen und die Ziele konsequent verfolgen. Woran es mangelt, ist der politische Wille, die Ziele tatsächlich in das Zentrum der lokalen, nationalen und internationalen Politik zu stellen.

Keine Ausreden - jetzt handeln! Erst wenn die Industrieländer ihre Zusagen einhalten, können die Entwicklungsziele verwirklicht werden!

 
"Deine Stimme gegen Armut. Mach mit in NRW!" unterstützt
die Forderungen des Verband Entwicklungspolitik Deutscher Nichtregierungs-Organisationen e.V. (VENRO):


Die Mittel für Entwicklungszusammenarbeit auf die
zugesagten 0,7 Prozent des Brutto-Inlandsproduktes zu erhöhen
Armutsbekämpfung als menschenrechtliche Verpflichtung
zu begreifen
Einen umfassenden Schuldenerlass für arme Länder umzusetzen
Für Gerechtigkeit im Welthandel zu kämpfen
Eine internationale Führungsrolle in der AIDS-Bekämpfung
zu übernehmen
Sich weltweit gegen den gefährlichen Klimawandel einzusetzen.

 
   Download VENRO Forderungspapier (PDF) [ kB]

Eine Welt Netz NRW Deine Stimme gegen Armut Zum Seitenanfang